Prozessingenieur Chemie (m/w/d)

ecoMotion GmbH • Lünen

ecoMotion

Als Pionier der europäischen Biodieselindustrie produziert  ecoMotion seit 2001 nachhaltigen Biokraftstoff aus Altspeiseölen und -fetten, sowie Tierfetten und pflanzlichen Ölen. Mit fünf unternehmenseigenen Biodieselanlagen operiert ecoMotion europaweit schnell und flexibel als zuverlässiger Partner der Mineralölindustrie. Durch  innovative Technologien und Verfahrenstechniken werden die eingesetzten Rohstoffe bei der Biodieselproduktion fast vollständig und abfallfrei verwertet. Bessere Abgaswerte, weniger Ruß, geringere Schadstoffbelastung - alles auf einer nachhaltigen Basis - dafür steht ecoMotion gemeinsam mit seinem Team.

ecoMotion

Unsere Benefits

Betriebliche Altersvorsorge:

Zu attraktiven Konditionen für die Rente vorsorgen.

Gruppen-Unfallversicherung:

Unfallschutz über den gesetzlichen Rahmen hinaus.

JobBenefit50:

Jeden Monat einen 50€-Gutschein zum Gehalt on-top bekommen.

Dienstrad:

Alle Mitarbeitenden der SARIA-Gruppe können ein Rad zu attraktiven Konditionen leasen. Das Rad kann ebenso für private Zwecke genutzt werden.

Geregelte Arbeitszeiten:

Den Feierabend dort verbringen, wo Sie sich am wohlsten fühlen.

Inflationsausgleichsprämie:

Entlastung in schwierigen Zeiten: Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden mit der Inflationsausgleichsprämie.

Mitarbeiterrabatte:

Unsere Mitarbeitenden erhalten eine Vielzahl an Vergünstigungen von namhaften Partnern aus den Bereichen Elektro, Reise, Sport und Mode.

  • Vollzeit

Lünen

ab sofort


AUFGABEN
  • Unterstützung der Unternehmensleitung bei der Wahrnehmung der Betreiberverantwortung 
  • Unterstützung bei der Einhaltung gesetzlicher/behördlicher Vorgaben insbesondere im Bereich Immissionsschutz 
  • Unterstützung bei der Einhaltung umwelt-/arbeitsrechtlicher Vorgaben zur höchstmöglichen Betriebssicherheit 
  • Planung, Projektierung, Realisierung und Inbetriebnahme von Anlagenerweiterungen inkl. der Erstellung von Dokumentationen, Lastenheften und technischen Spezifikationen 
  • Unterstützung bei der Optimierung von Prozessen und Entwicklung von Lösungen zur Effizienzsteigerung 
  • Führen von technischen Gesprächen mit Lieferanten und Dienstleistern 
  • Mitarbeit in internationalen Arbeitsgruppen innerhalb der Unternehmensgruppe 
QUALIFIKATIONEN 
  • Abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium mit Schwerpunkt Chemie, Chemische Verfahrenstechnik oder Chemische Prozesstechnologie 
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität 
  • Analytische Denkweise, Entscheidungsfreudigkeit, Engagement und überzeugte Leistungsbereitschaft 
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit, Argumentationskraft und lösungsorientierte Konfliktfähigkeit 
  • Nachhaltige Zielverfolgung, pragmatische und flexible Vorgehensweise 
  • Routinierter Umgang mit Werkzeugen und Methoden der ingenieurstechnischen Arbeitsweise sowie der statistischen Datenauswertung 
  • Erfahrung im Projektmanagement wünschenswert 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sowie sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket 

TEIL DES TEAMS WERDEN

Das klingt nach einem Job für Sie? Ergreifen Sie die Initiative und bewerben Sie sich am besten gleich online unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. 

Bitte beachten Sie, dass wir im Zuge des Bewerbungsverfahrens eine Sanktionslistenprüfung durchführen. Weitere Datenschutzinformationen finden Sie unter folgendem Link: http://qr.saria.com/pruefung.

KONTAKT

Denise Scharf

 

+49 2592 210 800

Sie wollen den Job?

Ich will den Job!
Ähnliche Jobs
Wir werten alle Jobs für Sie aus, um Ihnen passend zu den Aufgaben und den geforderten Fähigkeiten ähnliche Jobs vorzuschlagen.